Allgemeine Geschäftsbedingungen

Geltungsbereich

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Angebote, Verträge, Lieferungen und Leistungen von randomriots und für alle bei randomriots getätigten Bestellungen. Von diesen Geschäftsbedingungen abweichende Bestimmungen werden nur dann wirksamer Vertragsbestandteil, wenn randomriots der betreffenden Regelung schriftlich zustimmt. Etwaigen abweichenden Bestimmungen des Kunden widerspricht randomriots hiermit vorsorglich ausdrücklich.

Preise und Steuer

Die Preise verstehen sich zzgl. Versandkosten. Es gilt der bei Abschluss der Bestellung angegebene Preis.

randomriots ist laut §19 Umsatzsteuergesetz (UStG) vom Umsatzsteuerverfahren befreit.

Versandkosten

Die Versandkosten werden dem Kunden vor Abschluss der Bestellung angezeigt. Es gelten die bei Abschluss der Bestellung angegebenen Versandkosten.

randomriots liefert versandkostenfrei innerhalb Deutschlands ab einem Warenwert von 40. Bei Bestellungen mit geringerem Warenwert wird eine Lieferpauschale von 4 fällig.

Für den internationalen Versand gilt folgendes:

Versand nach: Österreich, Belgien, Tschechische Republik, Dänemark, Estland, Spanien, Finnland, Frankreich, Großbritannien, Ungarn, Irland, Italien, Litauen, Luxemburg, Lettland, Monaco, Niederlande, Polen, Portugal, Schweden, Slowenien, Slowakei
Gewicht bis zu: 0,5 kg 2 kg 5 kg 10 kg 25 kg
Versandkosten: 6 11 14 19 29
Versand nach: Bulgarien, Griechenland, Kroatien, Malta, Rumänien
Gewicht bis zu: 0,5 kg 2 kg 5 kg 10 kg 25 kg
Versandkosten: 6 11 15 20 30
Versand nach: Andorra, Albanien, Bosnien-Herzegovina, Belarus, Schweiz, Zypern, Färöer-Inseln, Georgien, Gibraltar, Grönland, Island, Liechtenstein, Moldau, Montenegro, Mazedonien, Norwegen, Serbien, Russische Föderation, San Marino, Türkei, Ukraine
Gewicht bis zu: 0,5 kg 2 kg 5 kg
Versandkosten: 6 17 28
Versand nach: Australien, Brasilien, Kanada, Chile, Israel, Japan, Neuseeland, Vereinigte Staaten von Amerika
Gewicht bis zu: 0,5 kg 2 kg
Versandkosten: 6 17

Eventuell anfallende Zollgebühren gehen zu Lasten des Kunden.

Zahlarten

Folgende Zahlarten werden von randomriots akzeptiert:

  • Banküberweisung (SEPA)
  • PayPal
  • Klarna.
  • stripe
  • Bar bei Abholung

Unabhängig von der Zahlart verpflichtet sich der Kunde in jedem Fall zur Vorleistung (Vorauskasse) des gesamten Kaufpreises.

Vertragsschluss, Zahlung, Rücktrittsrecht und Nichtverfügbarkeit

Der Kunde gibt ein verbindliches Kaufangebot bei randomriots ab, wenn er den Online-Bestellprozess unter Eingabe der dort verlangten Angaben durchlaufen und den “Jetzt kaufen”-Button angeklickt hat. An die bei der Bestellung vom Kunden angegebene E-Mail-Adresse erhält dieser eine Bestellbestätigung. Diese Bestellbestätigung stellt zugleich das Zustandekommen des Vertrages dar.

Die Zahlung hat innerhalb von 7 Kalendertagen nach Versand der Bestellbestätigung zu erfolgen. Die Frist gilt als eingehalten, wenn der betreffende Betrag bei Ablauf der Frist auf dem Konto von randomriots gutgeschrieben (als Geldeingang gilt das Wertstellungsdatum auf dem Kontoauszug) oder in anderer Weise bei randomriots eingegangen ist.

Nach Ablauf der 7-tägigen Zahlungsfrist ist randomriots zum Rücktritt vom Vertrag berechtigt, falls innerhalb der Frist kein Geldeingang zu verzeichnen ist.

randomriots behält sich vor, die versprochene Leistung im Fall ihrer Nichtverfügbarkeit nicht zu erbringen und in solch einem Fall den Warenwert (und ggf. Versandkosten) innerhalb von 7 Kalendertagen zurückzuerstatten. Ein Anspruch auf Schadenersatz wegen Nichtverfügbarkeit besteht nicht.

Lieferzeit

Die angegebenenen Lieferzeiten gelten für Lieferungen innerhalb Deutschlands unter normalen Versandbedingungen und ab dem Zeitpunkt des Geldeingangs.

Widerrufsrecht

Widerrufsbelehrung

Falls der Kunde Verbraucher im Sinne des §13 Bürgerliches Gesetzbuch (BGB) ist, also den Kauf zu Zwecken tätigt, die überwiegend weder seiner gewerblichen noch selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können, hat er ein Widerrufsrecht.

Dieses Widerrufsrecht gilt für Kunden mit gewöhnlichem Sitz oder Aufenthalt in einem Mitgliedstaat der Europäischen Union (EU) oder des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses.

Widerrufsrecht

Der Kunde kann die Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (Brief oder E-Mail) widerrufen. Die Frist beginnt an dem Tag, an welchem die Ware bei ihm bzw. dem von ihm genannten Lieferempfänger eingegangen ist.

Der Widerruf ist zu richten an:

per Brief: Dirk Ehrhardt, Selchower Str. 11, D – 12049 Berlin, Deutschland
per E-Mail: dirk@randomriots.com

Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs.

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen innerhalb von 14 Tagen zurückzugewähren. Die Frist beginnt für den Kunden mit der Absendung des Widerrufs, für randomriots mit deren Empfang. Die Rückzahlung kann verweigert werden, solange der Kunde die Ware noch nicht an randomriots zurückgegeben hat.

Der Kunde hat die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht.

Der Kunde muss für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ende der Widerrufsbelehrung

Das Widerrufsrecht besteht u.a. nicht bei Verträgen zur Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind, zur Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften und Illustrierten, zur Lieferung von Audio- oder Videoaufzeichnungen oder von Software, sofern die gelieferten Datenträger vom Kunden entsiegelt worden sind, sowie bei Verträgen zur Erbringung telekommunikationsgestützter Dienste, die auf Veranlassung des Kunden unmittelbar in einem Mal erbracht werden, sofern es sich nicht um Finanzdienstleistungen handelt.

Gewährleistung

Die Gewährleistung erfolgt nach den gesetzlichen Regelungen.

Hinweise zu Transportschäden

Werden Waren mit offensichtlichen Transportschäden angeliefert, so reklamiere solche Fehler bitte sofort bei dem Zusteller und nimm bitte schnellstmöglich Kontakt zu uns auf. So hilfst Du uns, unsere Ansprüche gegenüber dem Versandunternehmen geltend machen zu können. Auch ohne Reklamation oder Kontaktaufnahme bleiben Deine gesetzlichen Gewährleistungsrechte bestehen.

Hinweise zum Datenschutz

Wir verwenden Deine unter Beachtung des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Telemediengesetzes (TMG) gespeicherten Daten zur Bestellabwicklung und Vertragsdurchführung.

Wir geben Deine personenbezogenen Daten einschließlich der Adresse und E-Mail-Adresse nicht ohne ausdrückliche und jederzeit widerrufliche Einwilligung an Dritte weiter. Ausgenommen hiervon sind Dienstleistungspartner, die zur Bestellabwicklung und Vertragsdurchführung die Übermittlung von Daten benötigen (z.B. das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen und das mit der Zahlungsabwicklung beauftragte Kreditinstitut). In diesen Fällen beschränkt sich der Umfang der übermittelten Daten auf das erforderliche Minimum.

Falls Du Deine Einwilligung zur Nutzung Deiner Daten zum Zwecke der Werbung oder der Markt- und Meinungsforschung gegeben hast, kannst Du dieser Nutzung jederzeit widersprechen. Ebenso kannst Du die Löschung Deiner personenbezogenen Daten verlangen, soweit diese nicht aus gesetzlichen Gründen zu speichern sind.

Ausführliche Informationen zum Datenschutz findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Alternative Streitbeilegung

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform für die außergerichtliche Streitbeilegung bereit, welche unter https://ec.europa.eu/odr erreicht werden kann.